bichlj1a

Bichl Josef beim Race Across Amerika

Crataegutt Seniors sind die „mad Greyhounds“

Wir, Herbert Lackner, Lothar Färber, Gottfried Hinterholzer und Pepi Bichl, werden 2018 in Form einer 4er Staffel am Race Across America teilnehmen.

Für zwei von uns ist es bereits das 2. Mal, für alle aber sicher ein großes Abenteuer. Diesmal geht es nicht nur um das Durchkommen, sondern wir haben uns zum Ziel gesetzt den von einer US Staffel gehaltenen Streckenrekord von 6 Tagen, 13 Stunden zu unterbieten. Das bedeutet auf dieser 5000 km Strecke nonstop einen Schnitt von über 30 kmh zu fahren.

Wobei, Christoph Strasser, der 3fach Sieger als Solist und Streckenrekordhalter, betont es immer wieder. Einen Rekord kann man nicht planen. Der muss sich ergeben. Zu viele unbeeinflussbare Faktoren spielen hier mit. Wind, Wetter, Temperatur, Unfälle, Krankheiten, verkehrsbedingte Umleitungen usw. Also es muss alles glatt gehen, dann kann es vielleicht funktionieren.

Wie schon beim ersten Antreten 2014 ist Crataegutt wieder unser Hauptsponsor. Es ist dies eine pflanzliche Arzneispezialität, die die Leistungsfähigkeit des Herzens im Alter fördert und uns eine schnellere Regeneration ermöglicht. Diesmal ist auch die Energie AG mit an Bord. Somit kommt ein wesentlicher Teil der Energie aus Oberösterreich.

Den Untertitel „mad Greyhounds“ hat uns eine Filmfirma verpasst, die vor kurzem auf das Projekt aufgesprungen ist und einen abendfüllenden Film über uns drehen wird. Der Spitzname liegt irgendwie auf der Hand. Erstens sind die Greyhounds die legendären Überlandbusse, die die USA nach allen Richtungen durchqueren und zweitens ist es eine Anspielung an unsere Haarfarbe. Und „mad“, also verrückt, muss man schon ein wenig sein um das RAAM in Angriff zu nehmen. Die Filmleute haben auch noch ein Logo entworfen. Sie kennen sicher das berühmte Monument am Mt. Rushmore in den USA mit den 4 Präsidentenköpfen. Bei diesem neuen Logo handelt es sich nicht um die Präsidenten….… sondern v.ln.r. Lothar, Pepi, Herbert und Gottfried

Wir werden Sie im Laufe der Vorbereitung und während des Rennens über unser Projekt auf dem Laufenden halten. Informationen gibt es auch auf

 https://www.facebook.com/themadgreyhounds/?pnref=story

Über möglichst viele Likes und Abonnenten würden wir uns freuen

und auf unserer Homepage https://crataegutt-seniors.jimdo.com/