LinzmarathonNeuer Teilnehmerrekord beim Linz Marathon am 3. April

Mehr als 20 000 Läufer waren bei gutem Laufwetter bei den diversen Strecken am Start.

Einen neuen persönlichen Rekord schaffte Mario Plursch. Er belegte er von ca. 1000 Marathonstartern den 129 Gesamtrang. In seiner Klassenwertung M 35 bedeutete dies den ausgezeichneten 31. Rang.

Herbert Stadler lief in der Altersklasse M 55  sogar als zweiter aufs Podest.

Diese Leistungen von beiden Läufern war nur durch eine super Vorbereitung (3 Monate gezieltes Training) mit einem Laufumfang von 70 – 100 km/Woche möglich.