hausruck challenge1Gottfried Steinmaurer überraschte bei der Hausruck Challenge!

Ein tolles Lauffest wurde am Samstag 10. Mai bei der 7. Auflage der Hausruck Challenge bei strahlendem Sonnenschein und mit Rekordstarterfeld von über 600 Teilnehmern in den verschiedenen Bewerben geboten!

In der Königsklasse - die Hausruck Challenge über 26,2 Km - wurde Gottfried Steinmaurer von der UFM Bruckmühl ausgezeichneter Zweiter, geschlagen nur vom Salzburger Robert Gruber. Dritter in der Gesamtwertung wurde Manfred Steger aus Vöcklamarkt.
Bei den Damen siegte Tina Fischl von der LG Passau vor Andrera Springer (Union Rohrbach/ Berg) und Anita Quehenberger (LCAV Jodl Packaging).
Als weiterer Bruckmühler errang  Stadler Herbert den 6. Rang in der Klasse M 50.
In der Challenge Light über 6,6 Km landete Robert Moser auf dem 3. Rang in der M 65.